Baargassenfest - Homepage der Realschule plus Bad Ems - Nassau

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles
 
 
 


Fairtrade Team der Realschule Plus BEN auf dem Baargassenfest

 
 

Seit dem Frühjahr beschäftigen sich die Kinder der Kita „Haus Maria Anna“ mit dem Begriff „Fair Trade“. Im September beteiligte sich die Kita zum ersten Mal am traditionellen „Baargassen-Fest“. Dort wollten sie sich mit dem „Fair Trade Projekt“ der Öffentlichkeit präsentieren. Bei Sonnenschein ließ es sich gut aushalten am Stand in Nachbarschaft zum Eine Welt Laden. Ein Plakat zeigte Aktionen, bei denen das Thema „Fair Trade“ den Kindern nähergebracht hatten. Auf einem Tisch, den Frau Stecher dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hatte, lag der Ordner mit den entsprechenden Ausarbeitungen, Fotos und Hintergrundinformationen. Frau Wolf und Frau Seifert standen bereit, um Fragen der Besucher zu beantworten. Auf Nachfrage des Stadtbürgermeisters bot die Kita selbstverständlich ihre Unterstützung bei der Aktion „Drehen für einen guten Zweck“ an. So kam die Kita auch über das Glücksrad ins Gespräch mit den Bürgern. Es war für alle ein rundum gelungener Nachmittag. Gerne sind sie auch im nächsten Jahr wieder mit dabei.

 
 
 
 
 
 
 
 

Durch das 1. Projekt wurde die Realschule Plus auf die Kita aufmerksam. Die Realschule ist als „Fair Trade Schule“ zertifiziert. So kam die Idee auf, die Kinder zu einem Aktionstag einzuladen. Die Schüler hatten gemeinsam mit ihren Lehrern Herr Schmidel und Frau Wagner einiges vorbereitet. Nach dem ersten Kennenlernen las Frau Wagner die Geschichte von Abeba aus Äthiopien vor. Die Kinder waren sehr beeindruckt, wie anstrengend so ein Tag im Leben des kleinen Mädchens war. Danach gab es ein spannendes Kim-Spiel und ein Bananenpuzzle sollte am PC zusammengesetzt werden. So viel Arbeit macht hungrig. Wie gut, dass es für Alle einen leckeren Kuchen gab, der nur aus fair gehandelten Lebensmitteln gebacken war! Zum Abschluss gab es für jedes Kind noch ein von den Schülern selbst hergestelltes Malbuch mit Bildern von gesunden Lebensmitteln. Jeder bekam auch einen kleinen Rucksack mit Stiften, Ansteckern und Fähnchen zum Thema „Fair Trade“. Das war ein sehr schöner Vormittag mit viel Information und Spaß.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü